Laboratory of Tissue Engineering

Die Forschungsgruppe „Fettgewebeszellen und Regenerationsmedizin“ gehört zu dem Labor der Gewebezüchtung des Universitätsspitals Basel, in der Schweiz. Die Gruppe untersucht die Biologie und das therapeutische Potenzial der Fettgewebszellen. Sie hat sich an der Gewebezüchtung von Skelette, d.h. Knochen und Knorpel, durch innovative Kultivierungstechniken, spezialisiert. Diese Ansätze wurden schon auf osteoporotischen Patienten klinisch getestet. Die Detektion und Quantifizierung von Knochen – und Blutaderaufbau in die osteogenen Transplantaten nach in vivo Implantation stellt dennoch eine schwierige Aufgabe dar. Die Verwendung von Spitzenbildgebungstechnik wird geprüft: Tomographie, Magnetresonanz mit oder ohne Kontrastmittel und intra-vital Markierung im 2-Photonen-Mikroskopie.

Mehr Informationen : https://dkf.unibas.ch/
https://www.researchgate.net/profile/Arnaud_Scherberich?ev=hdr_xprf

Adresse:
Laboratory of Tissue Engineering / Universitätspital Basel
Hebelstrasse 20 / CH-4031 Basel / Switzerland